|
KI in der Produktion

KI in der Produktion (Leitinitiative)

Künstliche Intelligenz (KI) als Querschnittsthema bei Industrie 4.0

KI ist ein Thema, das die Arbeit aller ExpertInnengruppen der Plattform Industrie 4.0 beeinflusst. So gibt es beispielsweise rund um Machine Learning oder Natural Language Processing viele Aktivitäten und Projekte im Bereich Foschung und Entwicklung, gleichzeitig schafft KI die Möglichkeit für vollkommen neue Geschäftsmodelle. Dafür ist natürlich der Aufbau von Kompetenzen seitens der MitarbeiterInnen notwendig, deren Einbindung bei KI-Projekten ebenfalls wichtig ist.

KI ist also ein thematischer Schwerpunkt, der sowohl die ExpertInnengruppen als auch die Projekte der Plattform Industrie 4.0 beeinflusst. Bei den Projekten “AI@Work” und “AI for GOOD” steht KI im Zentrum, bei den Projekten “Digital Pioneers” und “CEUP 2030” ist KI ebenfalls ein wichtiges Thema.

Über die ExpertInnengruppen und die Projektarbeit hinaus wurde das Netzwerk “Artificial Intelligence for Production” (AI4P) geschaffen, das 40 Partner aus Industrie, Wissenschaft und Forschung sowie Kammern und Vereine umfasst.