|

Summit Cover Summit Industrie 4.0 Summit WAS IST INDUSTRIE 4.0 Industrie 4.0 TECHNOLOGISCHE
STECKBRIEFE
Steckbriefe

AKTUELLES ÜBER INDUSTRIE 4.0

Edge Computing – aktuelle Entwicklungen

Cloud & Edge Computing sind wichtige Themen für Innovationen im produzierenden Bereich. In einem Workshop der Plattform Industrie 4.0 wurde das Thema “Edge Computing” von wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Seite beleuchtet. […]

Weiterlesen…

Industrie 4.0 und Digitalisierung in den österreichischen Bundesländern

In Österreich gibt es zahlreiche Aktivitäten zu Industrie 4.0 und Digitalisierung, sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene. Gemeinsam mit den Wirtschafts- und Standortagenturen der Bundesländer wurden Steckbriefe erstellt, die dabei helfen, den Überblick zu bewahren. […]

Weiterlesen…

Workshop zur Europäischen Dateninfrastruktur: Projekt GAIA-X

Am 22. Februar 2021 fand erstmals ein interaktiver Dialog zum aktuellen Status und Potenzial von GAIA-X statt. Die rege Beteiligung […]

Weiterlesen…

Innovationstreiber Normen und Standards – Maschinennorm in der Praxis

09.02.2021 09:30-12:00 Uhr, virtuell In einer Vortragsveranstaltung der ExpertInnengruppe Normen und Standards haben wir uns im Februar dem Thema Industrie […]

Weiterlesen…

Digital Pioneers – wie man das Interesse junger Frauen für technische Berufe weckt

Das Programm „Digital Pioneers – freiwilliges digitales Jahr“ setzt sich für bessere Berufsperspektiven junger Frauen in digitalen und technischen Berufen […]

Weiterlesen…

Ein Einblick in die Halbleiterindustrie

Der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in der Produktion, egal ob bei Robotern, cyber-physischen Systemen oder in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz (KI), wäre ohne einen spezifischen Industriezweig wohl nicht denkbar: Die Halbleiterindustrie schafft digitale Innovationen und prägt die globale Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. […]

Weiterlesen…

WERDEN AUCH SIE MITGLIED DER PLATTFORM INDUSTRIE 4.0 ÖSTERREICH

Die Mitgliedschaft steht allen Organisationen offen, die aktiv auf dem Gebiet der Industrie 4.0 sind. Dazu zählen: Unternehmen, akademische Einrichtungen, Forschungseinrichtungen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, NGOs und weitere Institutionen.

Was sind Ihre Vorteile:

NETZWERK & AUSTAUSCH: Die Plattform Industrie 4.0 ermöglicht einen qualitativen bundesländer-, branchen- und organisationsübergreifenden Erfahrungsaustausch zu zukunftsorientierten Themen.

THEMENTREIBER & KOMPETENZ: Das Konkretisieren der Themen und der neutrale Zugang ermöglichen es nicht nur Digitalisierungthemen voranzutreiben, sondern auch das bestmögliche Zusammenspiel aus Technik und Mensch zu unterstützen.

SICHTBARKEIT: Wir haben in unserem vierjährigen Bestehen eine Kommunikationsplattform geschaffen,

die eine hohe Sichtbarkeit im österreichischen – aber auch internationalen – Industrie-Ökosystem gewährt.

KONSOLIDIERUNG VON INTERESSEN: Die Zusammensetzung des Vereins und die Vielfalt der Plattform ermöglichen eine außergewöhnliche Interdisziplinarität. Dabei gelingt es als „Honest Broker“ neutral zu agieren, und keine Partikularinteressen zu verfolgen.

SPRACHROHR: Die Plattform ist eine Interessensgemeinschaft, die als Sprachrohr zu Politik und Verwaltung und zu anderen wissenschaftlichen Einrichtungen fungiert.

Wenn Sie mehr zur Mitgliedschaft erfahren wollen, kontaktieren Sie uns unter: office@plattformindustrie40.at

Download Flyer:
Factsheet Plattform Industrie 4.0 Österreich

STIMMEN ÜBER INDUSTRIE 4.0

9. March
2021

Digital Check – Anlaysetool Digitaler Reifegrad

18. March
2021

OT-Security – Industrielle Netzwerke gegen Hackerangriffe schützen (T-Systems Webinar)

8. April
2021

FH St. Pölten: Neue.Wege nach Corona – Der Donnerstag zum Mitreden, Fragenstellen und Diskutieren