|

Summit Industrie 4.0
Wien, 30.05.2022
Summit
Zum Projekt WAS IST INDUSTRIE 4.0 Industrie 4.0

AKTUELLES ÜBER INDUSTRIE 4.0

6. Summit Industrie 4.0 am 30. Mai 2022 im Wiener Rathaus

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, der Wirtschaftsagentur Wien, ecoplus digital GmbH und Wirtschaftsagentur Burgenland laden wir zum 6. Summit Industrie 4.0 im Großen Festsaal im Wiener Rathaus ein. […]

Weiterlesen…

Gemeinsam stärker bei der Softwareentwicklung in der Industrie

Rund um Open Source Software für den Maschinen- & Anlagenbau und in der Automatisierung kommt man am Open Source Automation Development Lab (OSADL) nicht vorbei. OSADL stand daher im Mittelpunkt der 22. Sitzung der ExpertInnengruppe F,E&I der Plattform. […]

Weiterlesen…

Exoskelett

Plattform Industrie 4.0 Österreich: Wie sich digitale Assistenzsysteme auf die Gesundheit am Arbeitsplatz auswirken

Die Plattform Industrie 4.0 hat in einem Workshop im Rahmen des HORIZON Europe-Projekts „ConnectedFactories2“ den zunehmenden Einsatz von physischen Assistenzsystemen in der Produktion wie Exoskelette oder Augmented Reality-Brillen näher beleuchtet […]

Weiterlesen…

Licht an, Daten los!

Kabel- und Funkverbindungen sind nicht die einzigen Möglichkeiten für den Datenaustausch: Auch mit Hilfe von Licht kann dieser gelingen. Zu diesem Thema organisierte die Plattform Industrie 4.0 kürzlich ein “Technology Insight”. […]

Weiterlesen…

Grüne Vorreiter in der Produktion: Sono Motors

Bei den Sustainability Insights erhalten die Mitglieder der Plattform Einblicke in Unternehmen, die im Bereich der nachhaltigen Produktion aktiv sind. […]

Weiterlesen…

Neue Version der Bundesländer-Steckbriefe

Gemeinsam mit den Wirtschafts- und Standortagenturen Österreichs wurde eine neue Version der Bundesländer-Steckbriefe zu Industrie 4.0 und Digitalisierung erstellt. […]

Weiterlesen…

VIDEOS

WERDEN AUCH SIE MITGLIED DER PLATTFORM INDUSTRIE 4.0 ÖSTERREICH

Die Mitgliedschaft steht allen Organisationen offen, die aktiv auf dem Gebiet der Industrie 4.0 sind. Dazu zählen: Unternehmen, akademische Einrichtungen, Forschungseinrichtungen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, NGOs und weitere Institutionen.

Was sind Ihre Vorteile:

NETZWERK & AUSTAUSCH: Die Plattform Industrie 4.0 ermöglicht einen qualitativen bundesländer-, branchen- und organisationsübergreifenden Erfahrungsaustausch zu zukunftsorientierten Themen.

THEMENTREIBER & KOMPETENZ: Das Konkretisieren der Themen und der neutrale Zugang ermöglichen es nicht nur Digitalisierungthemen voranzutreiben, sondern auch das bestmögliche Zusammenspiel aus Technik und Mensch zu unterstützen.

SICHTBARKEIT: Wir haben in unserem vierjährigen Bestehen eine Kommunikationsplattform geschaffen,

die eine hohe Sichtbarkeit im österreichischen – aber auch internationalen – Industrie-Ökosystem gewährt.

KONSOLIDIERUNG VON INTERESSEN: Die Zusammensetzung des Vereins und die Vielfalt der Plattform ermöglichen eine außergewöhnliche Interdisziplinarität. Dabei gelingt es als „Honest Broker“ neutral zu agieren, und keine Partikularinteressen zu verfolgen.

SPRACHROHR: Die Plattform ist eine Interessensgemeinschaft, die als Sprachrohr zu Politik und Verwaltung und zu anderen wissenschaftlichen Einrichtungen fungiert.

Wenn Sie mehr zur Mitgliedschaft erfahren wollen, kontaktieren Sie uns unter: office@plattformindustrie40.at

Download Flyer:
Factsheet Plattform Industrie 4.0 Österreich

STIMMEN ÜBER INDUSTRIE 4.0

25. May
2022

NDT4Industry: In-line Analytik chemischer Zusammensetzungen in der Gummi-Erzeugung für Reifen

30. May
2022

6. Summit Industrie 4.0 Österreich

31. May
2022

Open Space Industrie 4.0: Was bringt die Zukunft?