|

WAS IST INDUSTRIE 4.0 Industrie 4.0 TECHNOLOGISCHE
STECKBRIEFE
Steckbriefe
Summit Cover Summit Industrie 4.0 Summit

AKTUELLES ÜBER INDUSTRIE 4.0

“DIVE – Digitale Industrie Verständlich Erklärt”, eine neue Initiative der Plattform Industrie 4.0

Mit der neuen Initiative „DIVE – Digitale Industrie Verständlich Erklärt“ ermöglicht die Plattform Industrie 4.0 österreichischen Unternehmen den Austausch mit Fachleuten zu verschiedenen Themen im Bereich Industrie 4.0. […]

Weiterlesen…

Cover AI WhitePaper

Zertifizierung von KI-Modellen

Künstliche Intelligenz ist auch im produzierenden Bereich eine schnell wachsende Technologie. Die Plattform-Mitglieder TÜV AUSTRIA und Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Maschinelles Lernen) schlagen in einem neuen Whitepaper daher einen Zertifizierungsprozess und einen Audit-Katalog für Machine Learning-Anwendungen vor. […]

Weiterlesen…

„Miss was Gscheit’s“ – Digitale Messtechniken im Einsatz

„What gets measured, gets managed”: Sensoren, Aktoren und zahlreiche (digitale) Tools haben die Anzahl der Mess-Parameter und KPIs im produzierenden Bereich stark erhöht. Das Thema Digitale Messtechnik wurde im März 2021 im Rahmen eines Technology Insights der Plattform Industrie 4.0 aufgegriffen. […]

Weiterlesen…

Cascade Funding: Aktuelle Möglichkeiten für KMU

Mit Cascade Funding können innovative Startups und KMU finanzielle Unterstützung für Projekte erhalten. Im Rahmen des Projekts “Zero Defects Manufacturing Platform” gibt es dazu aktuell eine spannende Möglichkeit. […]

Weiterlesen…

Edge Computing – aktuelle Entwicklungen

Cloud & Edge Computing sind wichtige Themen für Innovationen im produzierenden Bereich. In einem Workshop der Plattform Industrie 4.0 wurde das Thema “Edge Computing” von wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Seite beleuchtet. […]

Weiterlesen…

Industrie 4.0 und Digitalisierung in den österreichischen Bundesländern

In Österreich gibt es zahlreiche Aktivitäten zu Industrie 4.0 und Digitalisierung, sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene. Gemeinsam mit den Wirtschafts- und Standortagenturen der Bundesländer wurden Steckbriefe erstellt, die dabei helfen, den Überblick zu bewahren. […]

Weiterlesen…

WERDEN AUCH SIE MITGLIED DER PLATTFORM INDUSTRIE 4.0 ÖSTERREICH

Die Mitgliedschaft steht allen Organisationen offen, die aktiv auf dem Gebiet der Industrie 4.0 sind. Dazu zählen: Unternehmen, akademische Einrichtungen, Forschungseinrichtungen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, NGOs und weitere Institutionen.

Was sind Ihre Vorteile:

NETZWERK & AUSTAUSCH: Die Plattform Industrie 4.0 ermöglicht einen qualitativen bundesländer-, branchen- und organisationsübergreifenden Erfahrungsaustausch zu zukunftsorientierten Themen.

THEMENTREIBER & KOMPETENZ: Das Konkretisieren der Themen und der neutrale Zugang ermöglichen es nicht nur Digitalisierungthemen voranzutreiben, sondern auch das bestmögliche Zusammenspiel aus Technik und Mensch zu unterstützen.

SICHTBARKEIT: Wir haben in unserem vierjährigen Bestehen eine Kommunikationsplattform geschaffen,

die eine hohe Sichtbarkeit im österreichischen – aber auch internationalen – Industrie-Ökosystem gewährt.

KONSOLIDIERUNG VON INTERESSEN: Die Zusammensetzung des Vereins und die Vielfalt der Plattform ermöglichen eine außergewöhnliche Interdisziplinarität. Dabei gelingt es als „Honest Broker“ neutral zu agieren, und keine Partikularinteressen zu verfolgen.

SPRACHROHR: Die Plattform ist eine Interessensgemeinschaft, die als Sprachrohr zu Politik und Verwaltung und zu anderen wissenschaftlichen Einrichtungen fungiert.

Wenn Sie mehr zur Mitgliedschaft erfahren wollen, kontaktieren Sie uns unter: office@plattformindustrie40.at

Download Flyer:
Factsheet Plattform Industrie 4.0 Österreich

STIMMEN ÜBER INDUSTRIE 4.0

21. April
2021

Mit Nachhaltigkeit aus der Krise: Umweltschutz neu denken.

22. April
2021

FH St. Pölten: Neue.Wege nach Corona – AI for GOOD – der Mensch im Mittelpunkt

3. May
2021

EY Leaders Forum