|

Summit Industrie 4.0
Wien, verschoben
Summit
WAS IST INDUSTRIE 4.0 Industrie 4.0 TECHNOLOGISCHE
STECKBRIEFE
Steckbriefe

AKTUELLES ÜBER INDUSTRIE 4.0

v.li.na.re.: Stellv. Generaldirektor IEEE Peter Weinelt, Managing Director IEEE SA Konstantinos Karachalios, Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke

Wien macht’s vor: Künstliche Intelligenz in der Verwaltung ethisch zertifiziert

Gemeinsam mit der internationalen Standardisierungsagentur IEEE haben die Wiener Stadtwerke ein Konzept zur ethischen Zertifizierung von KI -Systemen ausgearbeitet. Künstliche […]

Weiterlesen…

Plattform Industrie 4.0 Österreich und aws bringen vertrauenswürdige KI in Unternehmen

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich und die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) unterstützen mit einem neuen Modul im Rahmen der Förderung „aws Digitalisierung – vertrauenswürdige künstliche Intelligenz“ heimische Unternehmen bei der Entwicklung vertrauenswürdiger KI-Normen und -Standards. […]

Weiterlesen…

Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt: Plattform Industrie 4.0 präsentiert Praxis-Leitfaden mit Fokus Mensch

Im „AI for Good“-Leitfaden hat die Plattform Industrie 4.0 Österreich gemeinsam mit gesellschaftlichen Akteuren Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Künstlicher Intelligenz zusammengetragen: Damit soll Unternehmen und Beschäftigte eine Hilfestellung geboten werden […]

Weiterlesen…

Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt: Der Praxis-Leitfaden mit Fokus Mensch ist da!

Im „AI for Good“-Leitfaden hat die Plattform Industrie 4.0 Österreich gemeinsam mit gesellschaftlichen Akteuren Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Künstlicher […]

Weiterlesen…

Plattform Industrie 4.0 Österreich fördert Wissenstransfer in der Smart Industry zwischen Österreich und der Slowakei

Gemeinsam mit heimischen und slowakischen Kooperationspartnern wurde das Projekt SHARE 4.0 ins Leben gerufen, bei dem der Austausch zu neuen Technologien in der Produktion im Mittelpunkt steht. […]

Weiterlesen…

High Performance Computing in Österreich

Wie hat sich High Performance Computing entwickelt und welche Möglichkeiten gibt es für österreichische Unternehmen? In einem Technology Insight wurde diese Frage beantwortet. […]

Weiterlesen…

VIDEOS

WERDEN AUCH SIE MITGLIED DER PLATTFORM INDUSTRIE 4.0 ÖSTERREICH

Die Mitgliedschaft steht allen Organisationen offen, die aktiv auf dem Gebiet der Industrie 4.0 sind. Dazu zählen: Unternehmen, akademische Einrichtungen, Forschungseinrichtungen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, NGOs und weitere Institutionen.

Was sind Ihre Vorteile:

NETZWERK & AUSTAUSCH: Die Plattform Industrie 4.0 ermöglicht einen qualitativen bundesländer-, branchen- und organisationsübergreifenden Erfahrungsaustausch zu zukunftsorientierten Themen.

THEMENTREIBER & KOMPETENZ: Das Konkretisieren der Themen und der neutrale Zugang ermöglichen es nicht nur Digitalisierungthemen voranzutreiben, sondern auch das bestmögliche Zusammenspiel aus Technik und Mensch zu unterstützen.

SICHTBARKEIT: Wir haben in unserem vierjährigen Bestehen eine Kommunikationsplattform geschaffen,

die eine hohe Sichtbarkeit im österreichischen – aber auch internationalen – Industrie-Ökosystem gewährt.

KONSOLIDIERUNG VON INTERESSEN: Die Zusammensetzung des Vereins und die Vielfalt der Plattform ermöglichen eine außergewöhnliche Interdisziplinarität. Dabei gelingt es als „Honest Broker“ neutral zu agieren, und keine Partikularinteressen zu verfolgen.

SPRACHROHR: Die Plattform ist eine Interessensgemeinschaft, die als Sprachrohr zu Politik und Verwaltung und zu anderen wissenschaftlichen Einrichtungen fungiert.

Wenn Sie mehr zur Mitgliedschaft erfahren wollen, kontaktieren Sie uns unter: office@plattformindustrie40.at

Download Flyer:
Factsheet Plattform Industrie 4.0 Österreich

STIMMEN ÜBER INDUSTRIE 4.0

14. December
2021

SHFT 2021 – Lost in Transformation?