März

30

10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen

Fachhochschule des BFI Wien

Wohlmutstraße 22, 1020 Wien

Das 10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen (FFH) findet vom 30. – 31. März 2016, unter dem Motto „Brücken bauen“, an der FH des BFI Wien statt.

Das Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen (FFH) ist eine Plattform zur Präsentation der vielfältigen Forschungsaktivitäten und -ergebnisse österreichischer Fachhochschulen. Im Fachhochschulbereich hat sich über fachliche und geographische Grenzen hinweg erfolgreich eine sehr vielfältige Forschungslandschaft entwickelt. Das FFH beweist Jahr für Jahr in eindrucksvoller Weise die Leistungsfähigkeit der anwendungsorientierten Forschungsaktivitäten der Fachhochschulen.

Im Dialog mit Gesellschaft, Politik und Wirtschaft freuen wir uns auf spannende Beiträge der Forscherinnen und Forscher, interessante und zielführende Diskussionen sowie einen regen und gewinnbringenden Austausch aller Beteiligten beim FFH 2016.

 Zielgruppe: Das Forschungsforum bietet VertreterInnen österreichischer Fachhochschulen die Möglichkeit, ihre aktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Diskussion zu stellen. Auch F&E-KooperationspartnerInnen sind eingeladen, erfolgreiche Gemeinschaftsprojekte vorzustellen. Die Beiträge richten sich an die österreichische Fachhochschullandschaft, Universitäten, Kompetenzzentren und andere außeruniversitäre Forschungseinrichtungen; politischen EntscheidungsträgerInnen und VertreterInnen der Forschungsförderung; sowie an Unternehmen, WirtschaftspartnerInnen und natürlich an die Öffentlichkeit.